Erste Hilfe Kampagnen

Deutschland wird Lebensretter

#IchKannLebenRetten

Ich bzw @einLebenRetten hatten es ja am Dienstag schon kurz angeteasert. Pünktlich zur Woche der Wiederbelebung gibt es eine neue Aktion „Deutschland wird Lebensretter“. Und auch wenn ich ja eigentlich hoffe, dass Deutschland schon längst Lebensretter ist bzw auch praktisch sein könnte will und muss ich diese neue Aktion einfach wieder unterstützen. Denn weißt Du wirklich noch, wie das genau funktioniert mit der Wiederbelebung? Ja? Dann mach doch einfach mit und zeige es anderen!

Worum geht es?

Kea, die ihr vielleicht noch aus dem letztjährigen Hangout zur Woche der Wiederbelebung kennt, zeigt Dir kurz und knapp, worum es geht:

Vermutlich kannst Du dir jetzt auch schon denken, was sich in dem roten Beutel auf dem geteaserten Instagram-Foto befindet: Eine Reanimationspuppe.

Mini Anne

Voraussetzungen zur Teilnahme

Um an der Aktion bzw auch dem Gewinnspiel teilnehmen zu können brauchst Du nämlich nur zwei Dinge:

  • Ein Benutzerkonto bei Instagram, um dort Fotos und/oder Videos zu veröffentlichen
  • Eine Reanimationspuppe, egal welcher Marke und Version, mit der Du möglichst kreative Fotos und Videos zur Aktion machen solltest.

Aktion und Gewinnspiel

Verbunden mit der Foto-Aktion kannst Du natürlich gleich noch einmal üben, wie das mit der Wiederbelebung funktioniert oder es auch anderen zeigen. Wie die Wiederbelebung genau funktioniert kannst Du dir hier noch einmal ansehen.

Hast Du Fotos und Videos gemacht, veröffentliche sie doch bitte auf deinem Instagram-Kanal mit dem Hashtag #IchKannLebenRetten und markiere den Aktionskanal @einlebenretten.

Damit wirst Du nicht nur Teil einer großen Gemeinschaft und zeigst der ganzen Welt, wie einfach das mit der Wiederbelebung doch ist, sondern kannst ganz nebenbei noch an einem netten Gewinnspiel teilnehmen, veranstaltet vom Berufsverband Deutscher Anästhesisten e. V.. Zu gewinnen gibt es dabei neben Schlüsselbändern unter anderem 5 Mini Anne Reanimationspuppen und eine GoPro Actionkamera Hero4 Silver.

Keine Puppe?

Du hast keine Reanimationspuppe? Auch kein Problem! Schreibe einfach den Veranstaltern auf Facebook oder Instagram, dass du eine Leih-Mini-Anne haben möchtest und schon bald kannst auch Du üben und an der Aktion teilnehmen.

Aktionszeitraum

Soweit alles verstanden? Bleibt noch zu erwähnen, wann und wie lange die Aktion läuft. „Deutschland wird Lebensretter“ startet…HEUTE! Du kannst also sofort los legen und kreativ werden. Und auch wenn es in den nächsten Tagen nicht so gut passt nicht verzagen. Die Aktion läuft bis zum 12. Februar nächsten Jahres. Du hast also genug Zeit, kreativ zu werden.

Wir würden uns freuen, wenn wir möglichst viele Teilnehmer finden. Sei auch Du dabei! Denn auch Du kannst Leben retten!

IchKannLebenRetten