Rettung der Welt

Rettung der Welt, 110: Herbolzheim, Deutschland

Rettung der Welt 110

Wer hauptsächlich RTWs auf Sprinter- (oder Crafter-) Basis gewöhnt ist muss manchmal ganz schön schlucken, wenn er andere Fabrikate erblickt. So geschehen beim RTW aus Herbolzheim, gesehen am MediClin Herzzentrum Lahr, der auf einem Fiat Ducato (?) basiert. Vom Anblick her sehr gewöhnungsbedürftig, aber der Kreisverband Emmendingen des DRK wird schon seine Gründe haben. 😉

Trotz Zwillingsbereifung auf der Hinterachse ist der Patientenraum des B.A.U.S. AT-Aufbaus im Vergleich zu unserem Strobel-Koffer doch recht niedrig geraten.

  1. SaltyCat

    unabhängig davon, ob es sich um Standardfahrzeuge, Kasten-, Pritschen- oder wie bei euch Sonder-Kfz handelt, ist bei vergleichbarer Ausstattung und Motorisierung der Ducato mehrere Tausend € günstiger als Crafter/Sprinter.

Kommentare sind geschlossen.