Rettung der Welt

Rettung der Welt, 74: Europa-Park Rust, Deutschland

Rettung der Welt 74

Natürlich kann es auch in Freizeitparks immer mal wieder passieren, dass jemand medizinischer Hilfe bedarf. Mit großen Rettungswagen einen Weg durch die Menschenmassen zu finden kann sich da sicherlich schwierig gestalten. Von daher haben gerade größere Freizeitparks oft einen eigenen Rettungsdienst / Sanitätsdienst, der sich zum einen gut im Gelände auskennt, zum anderen auf brauchbarere Fahrzeuge zurückgreifen kann. Sven hat einmal das entsprechende Fahrzeug des Europa-Parkes in Rust fotografiert. Vielen Dank dafür! Die Fahrzeuge der Feuerwehr sehen dort übrigens ähnlich aus.

  1. Dominik | Park-Rust.de

    Es ist gar nicht zu unterschätzen, was im Europapark an einem gut besuchten Tag so los ist! Da drängen sich zehntausende Menschen durch den Park – es gibt Schwächeanfälle, Kratzer, Prellungen, Bienenstiche, den einen oder anderen Hitzestich und vieles mehr. Wie in einer mittelgroßen Stadt eben auch. Da ist eine schnelle ärtzliche Versorgung extrem wichtig.

Kommentare sind geschlossen.