Rettung der Welt

Rettung der Welt, 51: Ludwigshafen, Deutschland

Rettung der Welt 51

Der Großraum-Rettungswagen (GRTW) des Landes Rheinland-Pfalz, hier der Bus der Berufsfeuerwehr Ludwigshafen, bei einer Übung der Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule (LFKS) in Rengsdorf. Offizielle Funkkennung „Florian Ludwigshafen 02/88-01“ oder auch „RLP1„, mit bis zu 3 Intensivplätzen und zusätzlichen Sitz und Liegeplätzen eingesetzt in der Regel im Rahmen des Katastrophenschutzes bei einem Massenanfall von Verletzten.

Nahezu baugleiche Modelle werden bei den Berufsfeuerwehren in Koblenz und Trier unterhalten. Bilder des Innenraumes des Busses aus Trier findet man zum Beispiel bei BOS-Fahrzeuge.info.

Danke an Johannes für die Bilder.

  1. Interessantes Teil. Ich bin mir aber nicht sicher ob ich so nen Bus mit Blaulicht ernst nehmen könnte, wenn ich ihn hinter mir auf der Straße entdecke 😀

    • Naja, er ist vermutlich nicht gar so schnell, aber Platz machen sollte man schon, wenn er mit Sondersignal angefahren kommt 🙂

  2. Pingback: Rettung der Welt, 56: Koblenz, Deutschland | Der Krangewarefahrer

Kommentare sind geschlossen.