Offtopic

Media Monday #36

So, nach zwei Wochen Pause heute wieder mal ein Media Monday.

Worum geht es?

Jede Woche stellt das Medienjournal einen Lückentext zur Verfügung, den man dann im eigenen Blog vervollständigen kann. Damit es einfach ist, die Antworten zu erkennen, ist die Vorgabe normal formatiert und meine Vervollständigung in fett. Los gehts:

Media Monday #36

1. Der beste Film mit Ethan Hawke ist für mich Training Day.

2. Kevin Smith hat mit Zack and Miri Make a Porno seine beste Regiearbeit abgelegt, weil es meines Wissens nach der einzige Film von ihm ist, den ich gesehen habe.

3. Der beste Film mit Marisa Tomei ist für mich Die Wutprobe.

4. Den epischsten Weltuntergang gab es meiner Meinung nach in 2012. Über die Handlung kann man sich sicherlich streiten, aber die Effekte sind definitiv grandios. Das ist so einer der Filme, den man nicht wegen seiner Handlung besitzt, sondern wegen der Effekte. Naja, vielleicht auch noch wegen Amanda Peet 😉

5. Wenn ich lese, dass es einen neuen Film mit einem meiner LieblingsschauspielerInnen gibt, dann ist mir eigentlich schon im Vorfeld klar, dass ich ihn vermutlich im Kino, auf jeden Fall aber auf DVD oder eher Blu-ray sehen werde.

6. Schaut ihr euch so eure liebsten Filme an, woran würdet ihr festmachen, dass ein Film euch nachhaltig und mehrmalig begeistert? Da gibt es denke ich kein Patentrezept. Dass mich ein Film nachhaltig begeistert kann entweder am Thema, an den Effekten, an den schauspielerischen Leistungen oder eben meinen Lieblingsschauspielern liegen. Oder einer Mixtur aus allem. Von daher ist meine DVD/Blu-ray-Sammlung auch sehr gemischt.

7. Mein zuletzt gesehener Film war Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten und der war ein typischer vierter Teil, weil er zwar recht unterhaltsam war, aber auch trotz seiner Effekte nicht an die bzw den ersten Teil(e) heran reicht.

  1. Ich mag diesen MM nicht… Was hat das mit „Dies und Das aus dem Rettungsdienst – Alltag“ zu tun?

    • Zu meinem Rettungsdienst-Alltag zählt eben auch meine ach so kostbare Freizeit und dazu passt der MM dann wieder 😉
      Hier gibt es ja durchaus öfter mal Beiträge, die nichts mit dem RD zu tun haben. Aber manchmal denke ich mir dann auch eben, lieber etwas offtopic als wochenlang gar nichts geschrieben.

Kommentare sind geschlossen.