Rettung der Welt

Rettung der Welt, 21: Bozen, Italien

Rettung der Welt 21

Fahrzeug des Weißen Kreuzes aus Bozen, Italien, aufgrund der deutsch-italienischen Beschriftung vermutlich eingesetzt im Krankenrückholdienst. Danke an Thomas.

  1. Die deutsche Beschriftung könnte auch daher kommen, dass Bozen im zweisprachigen Südtirol liegt.

  2. Naja, die doppelsprachige Beschriftung dürfte sich auch dadurch erklären, daß Bozen die Hauptstadt Südtirols ist, dessen Bevölkerungsmehrheit immer noch deutschsprachig ist; Deutsch ist auch – neben Italienisch – die zweite Amtssprache dort.

  3. Schön finde ich den Slogan „im Auftrag des ADAC“.

    Ähnliche Fahrzeuge werden bei uns auch bei der Altenpflege eingesetzt, wenn es um den nächsten Arztbesuch geht.

  4. Dann erzähle ich mal besser nicht, dass ich in der Schule Erdkunde Leistungskurs hatte 🙂 Aber ich habe ja aufmerksame und intelligente Leser 😉

  5. Allerding lässt die Tatsache, dass dieses Bild am Mutterhaus in Trier augenommen wurde auch irgendwie auf Rückholdienst schließen 😉

Kommentare sind geschlossen.