Kampagnen

RDEADSD – Woche 4

Nach einer Woche Beitragspause zu diesem Thema gibt es dann heute wieder mal ein kurzes Update. Da mein Gewicht in der vergangenen Woche absolut identisch zur Vorwoche blieb gab es eigentlich nicht wirklich etwas zu berichten. Vom Verzicht auf Süßigkeiten mal abgesehen halte ich mich nach wie vor nur recht rudimentär an die Wettkampf-Richtlinien. In Zeiten von EHEC und Co sind Obst und Gemüse auf ein Minimum reduziert und auch die Sport-Einheiten könnten durchaus öfter erfolgen. Aber was will man machen?

Nun aber zu dieser Woche. Dank recht vielen Diensten gab es keinerlei Sport und ich habe auch das ein oder andere mal gesündigt. Trotzdem traute ich heute Morgen kaum meinen Augen, als die Waage mir verkündete, dass ich zur Vorwoche genau 2 Kilo abgenommen habe. Ich weiß nicht, wie ich es genau gemacht habe, aber somit habe ich dann auch diese Wettkampf-Woche gewonnen. Ich hoffe nur, dass das nicht nur Muskelmasse ist, die ich durch den fehlenden Sport abgebaut habe 🙂

 

  1. Mit etwas Glück hat aber dein Stoffwechsel auch schon angefangen sich umzustellen und du bist in die „Verbrennungsspirale“ gekommen 😉
    Weiterhin viel Erfolg

  2. Hoffe meine „Milka“ Spende ist nicht schuld….

    • Wenn´s ums gewinnen geht, müsste ich die Kollgen auf der Wache da auf dem tiefsten Land, bezahlen damit sie dem Krangewarefahrer noch mehr Schokolade unterschieben 🙂
      Aber es geht ja um die Gesundheit… 🙂

  3. Nightflow27

    Na siehste, geht doch 😉 Zwei Kilo sind zwei Kilo und jetzt freuuuuu dich 😀
    Und du glaubst hoffentlich nicht im Ernst an den rapiden Abbau von zwei Kilo Muskeln. Wie heißt es immer so schön?! Am Anfang verlierst du Wasser, danach das Fett. Dranbleiben, weitermachen!! Tschakkaaaaa!! Und sobald das mit dem EHEC-Mist geklärt ist: Gemüse stiften (mein Favorit: Gurken mit Schale – die kaut man länger – und grüne Paprika *jammi*). Und ganz ehrlich: man kann sich umstellen, in eine Schüssel Gemüse-Stifte zu greifen beim Fernsehen/ in der Pause statt in die Chips-/ Gummibärchen-/Schoki-Tüte.
    Gönn dir bewusst eine Süßigkeit pro Tag – dann freut man sich und überfällt nicht irgendwann den heimischen Vorratsschrank 😉
    Alles wird gut – nur Geduld, dann klappts schon.

    Liebe Grüße 🙂

  4. Ich würde ja sagen, das Kilo letzte Woche hat sich aufgespart, um dir diese Woche den Sieg zu ermöglichen. *g*

  5. Nightflow27

    Naaaaa?! *mal vorsichtig die Nase reinsteckt und neugierig guckt* Was sagt die Waage?! 🙂

    • Die Waage sagt diese Woche 500 Gramm weniger und damit auch diese Woche knapp für mich entschieden 😉

      • Nightflow27

        Yippieeeh!! Sehr schön gemacht, weiter so 😀

  6. Nightflow27

    Jetzt bin ich aber wieder neugieeeerig, wie die Woche gelaufen ist 😀 Will ja nicht nerven, bin aber soooo neugierig und drück dir ja die Däumchen!!

    Ich hoffe, du hattest insgesamt eine gute Woche 😉

    • Ich muss ja gestehen, dass ich diese Woche verloren habe, da ich 300 Gramm zugenommen habe. War aber auch die ein oder andere Sünde dabei 🙂

      • Nightflow27

        *ups* Aber sowas passiert *tröstet* Jetzt nuuur nicht nachlassen!! Wieder weitermachen, Sünden auf gesunde Sünden beschränken – du hast ja schon sooo gut gestartet, jetzt hart bleiben, auch wenns stagniert oder leichte Rückschläge gibt. Die Richtung stimmt 🙂 Weiiiitermaaaccheeen 😀 *motivier-aufmunter-tschakkaaaa*

Kommentare sind geschlossen.