Aus den Medien

Wir werden alle sterben … irgendwann

Da die Presse, allen voran natürlich die Boulevard-Presse, momentan wieder ihr Bestes gibt, um möglichst viel Panik in der Bevölkerung auszulösen, möchte ich hier nur kurz auf einen sehr schön geschriebenen Beitrag zum Thema „Gemüseseuche“, momentan eher noch bekannt als EHEC, verweisen. Zu finden ist der Beitrag im Rettungsdienstblog. Vielleicht hilft er ja, das Ganze mal etwas nüchterner anzugehen und nicht direkt sein Testament zu machen 😉

>> Die Gemüseseuche ist da!

 

  1. .. und dann ist immer vom EHEC-_Virus_ die Rede … [kopfschüttel]

  2. Nightflow27

    Hm, mir wurscht, wie das Dingen heißt: ich will das niiiicht haaaaben!!! Und wenn ich mir ansehe, wie schlampig manche weiblichen Menschenwesen mit der Handyhygiene nach dem Toilettengang umgehen („War ja nur Pipi-machen, brauch also kein Händewaschen…“ *würg*), könnt ich mir schon wieder ne neue Flasche Desinfektionsmittel in meine Tasache packen 😉

  3. Meine Schule hat jetzt seit Montag, nach einem halben Jahr, wieder Seife auf dem Klo. Zufällig… 😉

    • Nightflow27

      *örgs* Heißt unter anderem: ihr konntet euch ein halbes Jahr lang die Hände nicht richtig waschen?! Boah, wie eklig ist das denn?! Bäääääh!!!
      Dass es solche Zustände an Schulen gibt, find ich echt nen Hammer.

      • Nightflow27

        P.s.: Bevor du dich jetzt aufn Schlips getreten fühlst – das war Entsetzen, gepaart mit Mitleid, wollte dich nicht irgendwie angreifen oder so.

        • Ja, das ist wirklich richtig widerlich. Wenn wir bei der Schulleitung gefragt haben, ob wir Seife kriegen, meinten die nur, dass die Schüler die eh nicht nutzen oder damit nur Scheiße bauen. -.-
          Somit habe ich immer Desi mitgenommen, damit es nicht zu ekelhaft ist…

Kommentare sind geschlossen.