Blog-Verlinkungen

Mittwochs-Blogs vom 27. Oktober 2010

Same procedure as last wednesday. Um den immer öfter anzutreffenden kommerziellen Blogs etwas entgegen zu wirken und die „handgeschriebenen“ und persönlichen Blogs etwas bekannter zu machen werden hier auch heute wieder 3 authentische Blogs vorgestellt. Eine Übersicht aller bereits bei dieser Aktion vorgestellten Blogs findet man bei Initiatorin Hermione.

Die gerade aus dem Urlaub zurück gekehrte Ärztin Josephine schreibt in ihrem Blog „Heldin im Chaos“ über ihre Erlebnisse rund um Schwangerschaft und Geburt. Mit ihren sehr unterhaltsamen Berichten hat sie schnell ein großes Publikum gefunden und schafft es dadurch z.B. auch, sich in den Spitzenrängen der Wikio-Gesundheits-Charts zu halten.

Gerade blogtechnisch umgezogen und Neu-Twitterin weiß auch die Rettungsschnepfe aus ihrem Leben als Rettungsassistentin und Mutter zu berichten. Dies tut sie neuerdings auch in der bereits allseits bekannten Blogsoap „Für eine Handvoll Pillen“. Und wer noch in ihrem alten Blog stöbern will findet dies hier.

Nummer 3 in dieser Woche ist das Bad Dingenskirchener Urgestein Medizynicus. Als Arzt und Buch-Autor erfährt man hier so einiges aus seinem Berufs-Alltag und noch darüber hinaus. Wer wollte z.B. nicht schon immer mehr über die Kristallaurahokuspokustherapie erfahren? Absolut lesenswert!

  1. Pingback: Rettungsdienst News

  2. Rettungsschnepfe

    Yeeeehaaa!

    Meine erste Erwähnung in den Mittwochsblogs. Ich bin stolz wie Oskar. Danke danke danke danke =)
    Ich sollte doch mal anfangen, diese Kategorie auch mal einzuführen.

Kommentare sind geschlossen.