Blog-Verlinkungen

Mittwochs-Blogs

In den letzten Wochen und Monaten fällt immer mehr auf, dass kommerzielle Blogs die kleinen, sympathischen und persönlichen Blogs aus den verschiedensten Blog-Charts verdrängen, etwa in den Gesundheits-Charts von Wikio. Das ist natürlich recht traurig und in letzter Zeit wurden immer mehr Stimmen in den „kleinen“ Blogs laut, dass man etwas dagegen tun und z.B. die Verlinkung unter den nicht-kommerziellen Blogs verbessern muss. Gesagt, getan.

Hermione hat heute den Anfang gemacht und zur Mittwochs-Blogempfehlungs-Aktion aufgerufen. Dabei sollen jeweils drei sympathische und authentische Blogs vorgestellt werden, um sie etwas bekannter zu machen. Die Idee ist zwar nicht neu und ich habe in der Vergangenheit schon die verschiedensten Blogs empfohlen, aber es kann ja auch nicht schaden, es noch einmal und immer wieder zu tun 😉

Hermione bzw ihr „Rescue Blog“ sind ja jetzt schon genannt. Dort erfährt man z.B. alles Mögliche über den Arbeitsalltag der mittlerweile fertigen Rettungsassistentin. Zusätzlich ist sie maßgeblich an der neuen Blogsoap „Für eine handvoll Pillen“ beteiligt, initiiert Zeichenwettbewerbe oder lässt die Außenwelt an den kuriosen Suchbegriffen teilhaben, die auf ihr Blog führen.

Kandidatin Nummer 2 ist Anna alias Kinomaniac alias Ex-8er-Tubus. Die Ärztin, die früher primär aus ihrem Arbeitsalltag berichtete, hat vor einigen Wochen komplett umgeschwenkt und erzählt nun auch aus ihrem Alltag und besonderen Erlebnissen, wie etwa Ivan, wobei ich manchmal echt unterm Tisch liege vor lachen.

Und, last but not least, noch ein männlicher Kollege in der Runde. Paul schreibt in seinem Blog „Alltag im Rettungsdienst“ über Erfahrungen und Erlebnisse im Rettungsdienst, ist aber ebenfalls auch an der Blogsoap „Für eine handvoll Pillen“ beteiligt.

Nächste Woche dann mehr. Auch werde ich bei Gelegenheit mal meine Blogroll etwas pimpen und mit Infos zu den verlinkten Blogs ausstatten.

  1. Pingback: Rettungsdienst News

  2. Klasse Idee und fühle mich geehrt 🙂 Freue mich aber auch, mal wieder von dir zu lesen..

  3. Pingback: Mittwochs-Blogs vom 20. Oktober 2010 » Der Krangewarefahrer «

Kommentare sind geschlossen.