Kampagnen

Welt – Organspende – Tag

Nachdem ja vorgestern schon der Welt – MRSA – Tag war, geht es heute gleich weiter mit dem nächsten medizinischen „Gedenktag“. Heute ist nämlich nicht nur der europäische Organspende – Tag, sondern auch zeitgleich der Welt – Organspende – Tag. Moment, werden sich jetzt einige denken, so etwas hatten wir doch dieses Jahr schon. Stimmt, am 6. Juni diesen Jahres war bereits der deutsche Organspende – Tag.

Und nach wie vor ist jeder dazu aufgerufen, sich einen Organspendeausweis zuzulegen und eventuell mitzuhelfen, totkranken Menschen zu helfen.

Mehr Informationen dazu gibt es in diesem alten Beitrag oder z. B. unter organspende-info.de. Dort gibt es auch Bestell- und Druck-Möglichkeiten für den Organspendeausweis.

  1. was es nicht alles für tage gibt.
    aber find ich gut nur schade, dass so wenige leute davon wissen ):

  2. Special Agent Gibbs

    Ich kannte bis gerade den Tag auch nicht 🙁 ! Allerdings stelle ich meine Organe zur Verfügung, wenn sie nach meinem Tod gebraucht werden können. Nur mein Herz möchte ich lieber nicht weggeben…

  3. das einzige, was ich laut meinem Organspendeausweis nicht „weggeben“ möchte, sind meine Augen!

  4. Schade, dass ich das erst jetzt mitbekomme…
    Nen Organspendeausweis hab ich natürlich, bedient euch ruhig.
    Ich brauch den ganzen Kram dann ja nicht mehr, und bevor alles verfault und verschimmelt kann’s gern jemand anders haben.

  5. Jetzt habe ich wieder ein schlechtes Gewissen, weil ich zwar dem Herrn Quadratmeter genau gesagt habe, was er im Falle des Falles alles weggeben darf von mir, mir aber immer noch keinen Ausweis besorgt habe.

Kommentare sind geschlossen.