Offtopic

Erkenntnis des Tages

Selbst wenn es abends vor dem Nachtdienst noch warm genug ist, um im T-Shirt zur Wache zu laufen: Wenn Bodenfrost angekündigt ist sollte man vielleicht trotzdem eine Jacke mitnehmen. Sonst wird es morgens recht ungemütlich, wenn man bei 3° C  kurzärmlig nach Hause laufen muss.

Es lebe das April-Wetter!

  1. Ihr habt noch Bodenfröste?
    Bei uns in Bad Dingenskirchen ist es richtig frühlingshafter Frühling. Nein, noch kein sommerlicher Frühling, aber ich bin auch schon morgens im kurzen Hemd zur Arbeit gegangen!

  2. Naja, hier waren es die letzten Tage auch meist gut 20 Grad tagsüber. Und auch vorletzte Nacht bin ich den Nachtdienst im Poloshirt gefahren. Die Nacht jetzt war wieder ein absoluter Temperatureinbruch. Hoffe, das war nur ein einmaliger Vorfall 🙂

  3. *grins*

    Ganz ähnlich gings mir… heute morgen um 7 gabs 14 Grad auf meinem Balkon und die Sonne schien… ich also mit offenen Schuhen und ner Strickjacke los… und dann total durchgefroren im strömenden Regen bei 8 Grad nach Hause…

    Vielleicht hätte ich dem Wetterbericht doch glauben sollen…

Kommentare sind geschlossen.