Aus den Medien Suchbegriffe

Künstlicher Sauerstoff für Mark Medlock

Dank dem Ex-Rettungsdienstzivi weiß ich jetzt auch, warum momentan unzählige Menschen über die Suchbegriffe „künstlicher Sauerstoff“ auf mein Blog kommen: Mark Medlock hatte einen Krampfanfall! Das ist sicherlich alles andere als schön, aber was hat das mit künstlichem Sauerstoff zu tun, werden sich jetzt einige Menschen fragen.

Die Lösung findet man bei Bild.de und Web.de. Diese beiden Portale berichten nämlich genau über diesen Vorfall und es wird hochdramatisch berichtet, dass der arme DSDS-Sieger sogar künstlich Sauerstoff zugeführt bekommt. Wobei Bild da noch einigermaßen korrekt berichtet, dass er „künstlich Sauerstoff zugeführt“ bekommt. Bei Web.de wird daraus allerdings „wird offensichtlich mit künstlichem Sauerstoff versorgt“. Wer hat da denn so schlecht kopiert/abgeschrieben???

Und es ist eigentlich eher nebensächlich zu erwähnen, dass die Gabe von Sauerstoff eher zu den Standardmaßnahmen bei der Versorgung eines Patienten gehört und sicherlich nicht auf die Schwere der Erkrankung schließen lässt. Dabei erhält der Patient lediglich über Nasensonde, Brille oder Maske reinen Sauerstoff. Und künstlich soll dann wohl heißen, dass dieser Sauerstoff aus einer Sauerstoffflasche bzw dem Sauerstoffsystem der Charite kommt.

Auf jeden Fall vielen Dank an die beiden Portale für die vielen Besucher!

  1. So ein Blödsinn!!!! Gebt ihm Lachgas, dann hat wenigstens er was zu lachen.

    Gibt es eigentlich nicht WICHTIGERES auf dieser Welt worüber man berichten knn?????

  2. Habe lange nicht solch ein Schwachsinn gelesen.

  3. Ich hab mich gestern Abend noch mit meiner Familie über den „Künstlichen Sauerstoff“ begiggelt…. Aber schön, dass es auch andere Menschen gibt, die Wissen was für’n Sch*** von BIld und Co. verbreitet wird…..

  4. NIEMALS künstlichen Sauerstoff! Der ist garantiert aus Plastik und enthält Weichmacher, und die machen Krebs!

    Du mußt unbedingt ganzheitlichen naturbelassenen Sauerstoff nehmen, sonst kommen auch gefährliche Schlacken in den Körper und außerdem wird das Chi gestört. Deshalb ist dieser Mark Madlook (wer auch immer das ist) auch schwul!

  5. Störungsquelle

    das sind die Nachrichten, die die Welt wirklich braucht 😉

  6. Der gute MM leidet unter Clusterkopfschmerzen und das ist ganz und gar nicht mehr lustig. Die sind extrem selten und extrem schmerzhaft.
    Sauerstoff ist eines der Mittel das nebenwirkungsfrei Clusterattacken kupiert. Wer mehr dazu wissen will –> http://www.ck-wissen.de/forum/main.php und http://www.ck-wissen.de/ckwiki/index.php

  7. Es hat ja auch niemand gesagt, dass ein Krampfanfall oder auch Cluster-Kopfschmerzen lustig sind.
    Lediglich die Berichterstattung von Bild und vor allem Web.de war etwas daneben.

    Aber danke für die Info.

  8. Wie gesagt: Es muß NATÜRLICHER Sauerstoff sein!

  9. Der Mark Medlock ist doch der letzte ***** auf erden der soll ploss nicht mehr singen der idiot der ist doch so ein *********** wenn ich den sehe oder von den was höhre wird mir schlecht so schlecht das ich ****** könnte so ******* ist der kerl eine schande für die schwullen und für die menschheit

  10. Auch wenn man jemanden nicht mag kann man sich ja wohl etwas im Zaum halten, oder? Ich habe mal die deftigsten Beschimpfungen entfernt. Aber die phänomenale Rechtschreibung und Grammatik spricht denke ich für sich.
    Sollte ein solcher Kommentar noch einmal vorkommen wird der Verfasser ohne erneute Verwarnung auf die schwarze Liste gesetzt!

  11. Manche Menschen disqualifieren sich einfach selbst… No comment….

  12. Ob man jemanden mag oder nicht, so ausfällige Kommentare sind niveaulos, Rechtschreibung und Grammatik sagen alles. MM gute Besserung!

Kommentare sind geschlossen.