Erste Hilfe Lustiges

Warme Brüder bei Unterkühlung

Nachdem ich gestern im Erste Hilfe – Kurs eine Frage zur Unterkühlung nicht genau beantworten konnte, habe ich heute etwas recherchiert und bin unter anderem auf diese Seite gestoßen:

Wikibooks: Erste-Hilfe im Gelände / Kälte

Neben einigen wie ich finde teils recht fragwürdigen Aussagen findet man dann bei den Maßnahmen auch unter anderem die folgende:

„Lege den Verunglückten in einen Schlafsack zusammen mit einem warmen Kameraden.“

Da hoffe ich dann mal, daß da wirklich nur eine andere Person gemeint ist, die eine etwas höhere Körpertemperatur aufweist.

Und bevor Proteste kommen: Das soll auch nicht heissen, dass ich etwas gegen die richtigen „warmen Brüder“ hätte. Fand nur die Formulierung recht lustig.

  1. hehe. Solange der warme Bruder kein Heizungsrohr verlegt…

  2. bloeder_hund

    jo mei,
    nicht jeder Kamerad hat Dreck am Stecken 😉

  3. „isoliere ihn in einer Verdungstungsbarriere wie z.B. einer Tüte“

    VerDUNGstungsbarriere? Aha… Ich versuche gerade verzweifelt, die Bilder aus dem Kopf zu bekommen, die mir dabei vor mein inneres Auge schossen…

    Sehr seltsam… und einiges auch sehr zweifelhaft.

    Wobei der „warme Kamerad“ auch toll ist…

    Ich trau mich wetten, dass ich weiß, in welchem Bereich der Ersteller des Artikels (ge)arbeitet (hat).
    –> Biwaksack, Kamerad…

    Und ach ja… Kann mir jemand erklären, was „künstlicher Sauerstoff“ ist???

  4. Naja, das mit dem Heizungrohr ist schon sehr makaber 🙂

    Künstlicher Sauerstoff ? Ich denke mal aus einem Beatmungsgerät.

  5. Tjaja, deutsch sprach schwer sprach 😉

    Und mit dem „künstlichen Saierstoff“ ist denk ich Sauerstoff aus der Flasche gemeint 😉

  6. Naja… das dacht ich mir schon… Aber ich fand die Formulierung sehr… öhm… XYZ*piiieeep* 😉

  7. *g* ich grinse einfach nur mal vor mich hin , und mir fällt so ein was mache ich als Frau mit einem warmen …. ähm na ja …. ok nicht weiter drüber nachdenken *g* schön …..

  8. Unterkühlung vortäuschen und dann mitd er Kameradin ins den Schlafsack, so is des gemeint…. 😉

  9. Och ein(e) Kollegin würde ich auch nehmen *g* ist ja nicht so das es nur schöne Männer gibt *g*

  10. @Michel: Is auch ne Idee, ja 🙂

    @Sandy: Ohlala, was man hier so alles erfährt 😉

Kommentare sind geschlossen.